Suche
  • Sebastian Dosch

Ein ganz großer Dank!

Aktualisiert: 11. März

Wir richten einen ganz großen Dank an alle Spender, Unterstützer und insbesondere die aktiven Helfer. Und wir möchten uns auch direkt bei den vielen regionalen Unternehmen bedanken, die ohne zögern spontane Hilfe leisten. Und vielen Dank an das Organisationsteam - das teilweise über die Kräfte hinaus überall mitwirkt, steuert und für eine geordnete Bahn der Aktivitäten sorgt - so weit das teilweise überhaupt aufgrund der sich kontinuierlich ändernden Situation möglich ist. Hier bitte ich auch bei allen Unterstützern und Helfern um Verständnis für evtl. Wartezeiten oder Abläufe, die noch nicht reibungslos sind. Die gesamte Situation ist aktuell nicht komplett "planbar" - somit kann es zu kurzfristigen Änderungen bzw. zeitlichen Umstellungen kommen. Wie bereits gesagt - hier bitten wir um Verständnis und ich kann nur versichern - alle tun wirklich ihr Bestes um diese Krise zu meistern. Aber auf vieles müssen wir in Minuten reagieren, Veränderungen ganz kurzfristig umsetzen, geplante Transporte ganz kurzfristig verändern etc. Bitte unterschätzt nicht den Stress, den dies dem Organisationteam abverlangt.

ABER:

Ihr seit ALLE die wahren Helden - und könnt alle stolz darauf sein, was hier geleistet wird. Und die Arbeit ist leider noch lange nicht beendet. Also bitte mithelfen, unterstützen, teilen, supporten, spenden - es kommt alles GANZ DIREKT an.


Sebastian Dosch "Rotary Club Lohr-Marktheidenfeld" mit dem "Förderverein Christophorus des Rotary Clubs Lohr-Marktheidenfeld e,V", "Tafel Marktheidenfeld e.V."

945 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Arbeitsmarkt in Main-Spessart. Informationen der Agentur für Arbeit: (Mit freundlicher Unterstützung der Agentur für Arbeit) Vermittlungsplattformen: www.MSP