Suche
  • Sebastian Dosch

Helferkreis MSP ruft zu Unterstützung auf

Aktualisiert: 27. März

Der Krieg in der Ukraine und das Schicksal der Menschen dort bewegen die Einwohner von Main-Spessart. Aus einer privaten Initiative von Monika Matera, die Freunden und verwandten Familien aus der Ukraine zur Flucht verhelfen wollte, entstand binnen weniger Tage eine große Solidarität an Unterstützung und Sachspenden. Mit Hilfe der Firma Grasmann konnte bereits am Wochenende der erste Bus mit Hilfsgütern nach Polen geschickt werden, um die Spenden an die Leidtragenden weiterzugeben. Schnell ist ein Netzwerk entstanden, das dafür gesorgt hat, dass alle Waren an die Front und zu den Bedürftigen gelangt sind. Auf dem Rückweg hat der Bus von Polen Flüchtlinge aus der Ukraine nach Deutschland gebracht.


Aus dieser privaten Initiative ist nun die Hilfe für die Ukraine MSP erwachsen, die von Firmen und Organisationen aus der Region unterstützt wird. So stellt Herr Bröstler am Dillberg eine große Lagerhalle zur Verfügung, die eine zentrale Anlaufstelle für Spendenannahmen ist und von wo aus die Flüchtlinge vor Ort mit dem Nötigsten versorgt werden. Die Stadt Marktheidenfeld, THW, Feuerwehr, Rotes Kreuz, der Rotary Club Lohr-Marktheidenfeld, die Werbegemeinschaft und viele privaten Helfer und Firmen unterstützen inzwischen diese Projekt. So konnten bereits Krankentransporte organisiert werden, um die Menschen hier medizinisch gut versorgen zu können.


Mit diesem Hilfeaufruf wird um weitere Spenden und Unterstützung gebeten, um gezielt die Menschen in der Ukraine und die Flüchtlinge in Main-Spessart zu versorgen.


Familien in MSP, die Flüchtlingsfamilien beherbergen, können ebenfalls einen Grundbedarf (Kleidung, Hygieneartikel, Kinderspielsachen, Baby- und Kindernahrung) am Dillberg 21 in dieser Zeit abholen.


Gesucht werden ebenfalls dringend Dolmetscher Deutsch-Ukrainisch-Polnisch, die sich vor Ort oder auch auf der Fahrt nach Polen einbringen können.


Geld-Spenden bitte auf das Konto des Rotary Fördervereins überweisen:

Förderverein Christophorus des Rotary Clubs Lohr- Marktheidenfeld e.V.

IBAN: DE53 7906 3122 0000 0937 00

BIC: GENO DEF1 HBG

Raiffeisenbank Höchberg


Der Rotary Förderverein ist ein gemeinnütziger und anerkannter Verein - und stellt entsprechende steuerlich verwendbare Spendenquittungen aus. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Würzburg unter der Nr. VR 201027 eingetragen.



Helferteam:

Monika Matera Kerstin & Sven Eichhorn Claudia Brönner Kristin Jahn Andrea und Andreas Burk

Rosi und Erwin Englert

1.936 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Arbeitsmarkt in Main-Spessart. Informationen der Agentur für Arbeit: (Mit freundlicher Unterstützung der Agentur für Arbeit) Vermittlungsplattformen: www.MSP